»Nach meiner Ausbildung arbeite ich im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf nebenan – den Vertrag habe ich schon in der Tasche.«

Pflege-Profis mit Perspektive

Bei uns lernst du mehr, als die meisten Menschen unter »Pflege« verstehen:

Fachleute aus Pflege- und Medizinpädagogik zählen ebenso zu deinen Lehrerinnen und Lehrern wie solche aus Ernährungswissenschaft und Psychologie. Sie begleiten dich durch alle drei Ausbildungsjahre. Auf den Stationen wuppen Praxisanleiter:innen mit dir deine Schichtdienste.

Dabei profitierst du besonders von der intensiven Zusammenarbeit zwischen unserer Schule und dem Evangelischem Krankenhaus nebenan.

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung zur Pflegefachkraft läuft über drei Jahre. Das nötige Fachwissen erlernst du in mehrwöchigen Unterrichtsblöcken und an einzelnen Studientagen.

Damit du die Theorie gleich umsetzen kannst, unterstützen dich Praxisanleiter*innen während deiner Einsätze. Dazu zählen etwa Stationen im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf. Auch Schichten in der stationären und ambulanten Langzeitpflege in anderen Hamburger Häusern liegen vor dir.

Auf diese Weise bilden wir dich zur gefragten Pflegefachkraft aus, die später auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen hat.

Das lernst du

In 2.500 Praxis-Stunden

An Demonstrationspuppen

… erlernst du unter anderem Handgriffe rund um Injektionen, Mund- und Zahnpflege, Magensonden und Wundversorgung

… bei Kursen in unseren modernen Stations-Übungszimmern erlebst du Pflege so lebensnah wie möglich

Auf der Station

… arbeitest du als Azubi etwa in der Psychiatrie, Chirurgie und Neurologie, in Reha-Kliniken, Pflegediensten und Hospizen

In 2.100 Theorie-Stunden

In Schulgruppen

… lernst du Fakten und Zusammenhänge aus der Pflege bis hin zu Naturwissenschaften, Medizin und Psychologie.

… studierst du in der hauseigenen Bibliothek, in vier klimatisierten Klassenzimmern und an speziellen Studientagen.

Digital

… bist du mittels App und E-Learning-Plattform unterwegs, am Beamer und Whiteboard im Klassenraum und an Laptops im Computerzimmer

Die Fachbereiche

Im EKA

Unsere Schule ist ein Teil des Evangelischen Krankenhauses Alsterdorf (EKA). Es befindet sich direkt neben der Schule, du absolvierst viele Praxisstunden dort. Dazu zählen Einsätze in folgenden Fachbereichen:

  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Intensivstation
  • Innere Medizin
  • Orthopädie und Chirurgie
  • Neurologie und Epilepsiezentrum
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Geriatrie

In anderen Einrichtungen

Um dich in jedem Einsatzgebiet der Pflege optimal auszubilden, kooperieren wir auch mit externen Einrichtungen. Du erlernst dort spezialisiertes Praxiswissen mit und von Fachleuten. Über die Hansestadt verteilt besuchst du:

  • Alten- und Pflegeheime mit stationärer Langzeitpflege, unter anderem für Wachkoma-Patient:innen und Menschen mit Behinderung
  • betreute Wohngruppen
  • Pflegedienste, Sozialstationen und Tageskliniken mit ambulanter Akut- und Langzeitpflege
  • Hospize

Dein Job mit Zukunft

Als Pflegefachkraft arbeitest du in einem Beruf mit sehr guter Perspektive:

Wenn du die Ausbildung bei uns abschließt, hast du Chancen auf einen festen Vertrag im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf. Bis zu 80 Prozent unserer Azubis bleiben im Unternehmen. Spätere Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind vielfältig.

Hier bist du richtig

Bewirb dich jetzt!

Du suchst einen sinnvollen und sicheren Job, bist neugierig auf andere Menschen und arbeitest gern im Team? Dann suchen wir genau dich!

Bewirb dich für einen Platz an der Pflegefachschule Alsterdorf und nutze die Vorteile einer Ausbildung bei uns.